myriande heller

KURZBIOGRAPHIE

1979-1986

-Studium an den Akademien der bildenden Künste Düsseldorf/Nürnberg/Wien

bei den Professoren Joseph Beuys/Tony Craig/Luise Kimme/Erich Wonder/Luc Bond

-Abschluss Mag Art Szenen-und Kostümbildnerin/Akademische Malerin/Grafik Designerin/

Meisterschülerin für freie Malerei

Seit 1986 tätig als Szenen-und Kostümbildnerin für ca. 89 Film-und Fernsehproduktionen.

szenenbild

FILMAUSWAHL

Ich habe Nein gesagt, Regie Markus Imboden, Kamera Rainer Klausmann

Ende der Geduld, Regie Christian Wagner, Kamera Jana Marsik

Unschuldig, Regie Philipp Kaddelbach, Kamera Michael Schreitel

Liebe ist Verhandlungssache, Regie Sven Bohse, Kamera Michael Schreitel

Bella Block, Regie Sherry Horman, Kamera Hanno Lentz

Holgi, Kinofilm, Regie Günther Knarr, Kamera Hagen Bogdanski

Stadtgespräch, Regie Rainer Kaufmann, Kamera Klaus Eichhammer

Seitensprung in den Tod, Regie Gabriel Barrilly , Kamera Gernot Roll

Tatort, Der traurige König, Regie Thomas Stiller, Kamera Gunnar Fuß

Hoffnung für Kummerow, Regie Jan Ruzicka , Kamera Gunnar Fuß

Letzte Spur Berlin, Regie Maris Pfeiffer, Kamera ua. Anne Misselwitz

Doc meets Dorf, Regie Franziska Meyer-Price, Kamera Stefan Unterberger, Sonja Rom

Die Metzger, Regie Samir, Kamera Hans Meier

Eva Blond, Regie Jorgo Papavassiliou, Kamera Herrmann Dunzendorfer

Motzki, Regie Thomas Nennstiel, Kamera Mathias Tschiedel

Das deutsche Kind, Regie Umut Dag, Banana Tree Film

Wallers letzter Gang, Regie Christian Wagner, Thomas Mauch Filmproduktion

ZUSAMMENARBEIT MIT FOLGENDEN FIRMEN:

Constantin Film, Studio Hamburg, Relevant Film, Ufa Fiction, team worx, Polyphon, filmpool Köln, Claussen&Wöbke&Putz uvm.

​

SPRACHKENNTNISSE:

Englisch, Spanisch, Französisch

​

AUSLANDSERFAHRUNG:

Nepal, Tibet, USA, Italien, Frankreich, Schweiz, Irland, Tschechien, Dominikanische Republik, Namibia, Spanien, Österreich, Luxemburg